Kontakt
Dr. Michael Eisenbarth, Esslingen am Neckar

Wie können überempfindliche Zähne behandelt werden?

Wir werden zunächst überprüfen, ob die Ursache für Ihre empfindlichen Zähne Karies, Parodontitis, eine Zahnmarkentzündung oder Zähneknirschen ist und diese Erkrankungen bzw. Symptome entsprechend behandeln.

Falls die Schmerzen an frei liegenden Zahnhälse auftreten, können die in diesem Bereich an die Zahnoberfläche tretenden Dentinkanälchen durch Fluoridlacke oder Laser versiegelt werden. Auch spezielle Kunststoffe, so genannte Dentinkleber sind dafür geeignet.

Wir nennen Ihnen in unserer Praxis gern die für Sie persönlich geeignete Methode. Falls Sie bislang beim Putzen Ihrer Zähne zu fest aufgedrückt haben, Ihr Zahnfleisch deshalb zurück gewichen ist oder die Zahnhälse selbst beschädigt wurden, geben wir Ihnen Ratschläge für eine schonende Zahnputztechnik oder empfehlen Ihnen eine geeignete elektrische Zahnbürste.


Trennlinie